CIT-Info

CIT-Info 3/2017

CIT-Info 3/2017

  • Revisionsprojekt für die PRR
  • Digitalisation im Personenverkehr
  • CIT/UIC-Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
  • Bericht Steuergruppe CIM/SMGS
  • Ausschuss CUI
  • CIT Itself
  • CIT-Kalender
+

CIT-Info 1/2017

CIT-Info 1/2017

  • Braucht der Eisenbahnsektor „Coopetition“?
  • Die Europäische Kommission untersucht Fahrgastrechte im multimodalen Verkehr
  • Der Eisenbahnweg zum Einheitsrecht
  • Neue Arbeitshilfen für CIT-Mitglieder
  • Revision der TAP TSI im Jahr 2019
  • Die Europäische Kommission bes­prach die Fahrgastrechte mit den NEB
  • 20Tagung des Ausschusses CIM des CIT peilt die Digitalisierung im Güterverkehr an
  • Bericht über die Sitzung der Arbeitsgruppe Multimodalität
  • Zusammenfassung ausgewählter Gerichtsfälle des Bereichs Infras­trukturnutzung
  • Rechtsanwendung
  • CIT itself
+

CIT-Info 1/2016

CIT-Info 1/2016

  • Flächendeckende Anwendung des COTIF 1999
  • Berner Tage
  • Datenschutz im digitalen Zeitalter
  • Revision der Schienen-PRR
  • MCOOP: Neues Handbuch des CIT
  • Die neue Richtlinie über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen
  • Berner Tage: Modul Personenverkehr
  • Ausschuss CIM
  • Arbeitsgruppe Multimodalität
  • Mail by Rail: CIT-Workshop mit UPU
  • Berner Tage: Modul Güterverkehr
  • Änderung des Beförderungsvertrags
  • Memorandum of Understanding (MoU) zu den Postverkehren
+

CIT-Info 3/2015

CIT-Info 3/2015

  • Schweden ratifiziert die COTIF 1999
  • Aserbaidschan tritt als 50. Mitglied dem COTIF bei
  • Das revidierte SMGS tritt am 1. Juli 2015 in Kraft
  • Umsetzung der Fahrgastrechte und neue CIT-Produkte im Fokus des Ausschusses CIV
  • 2. UIC/CIT- e-Ticketing Workshop
  • Aktuelles aus der Arbeitsgruppe CIM
  • Neues aus der Arbeitsgruppe „Multimodalität“
  • Beginn und Ende des grenzüberschreitenden Eisenbahnbeförderungsvertrags von Gütern
  • OSShD und CIT formalisieren die Zusammenarbeit
+

CIT-Info 5/2014

CIT-Info 5/2014

  • CCTT: Plattform für Eur-Asische Transportintegration
  • Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
  • Full Service Model Initiative (FSM)
  • ÖV–Chipkartensystem vom höchsten niederländischen Gericht gebilligt
  • Niederländisches Gericht verneint Recht auf Entschädigung für eigenmächtig geänderte Streckenführung
  • Eurasische Eisenbahngüterverkehre – neue Bestätigungsmöglichkeiten für die Bahnen
  • Neue Fassung der ER CUI
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
  • CIT-Kalender
+

CIT-Info 1/2014

CIT-Info 1/2014 [PDF]

  • EU Konferenz “Logistics in 2030”
  • Abstimmung des Europäischen Parlaments über die Änderung der Air PRR
  • Auslegungsfragen zur Rail PRR
  • Revision COTIF 2014: Anregungen des CIT
  • Einflussnahme der Bahnunternehmungen auf die Bedingungen der
  • CIT schaut in die Zukunft
+

CIT-Info 3/2013

CIT-Info 3/2013 /(PDF)

  • Generalversammlung der CER in Rom
  • Multimodalität: das CIT stellt die Weichen
  • UIC Commercial and Distribution Forum
  • Zusammenarbeitsverträge zwischen Beförderern
  • Workshop on Rail Passengers’ Rights
  • Aktuelles aus der Rechts- und Expertengruppe CIM/SMGS
  • Dritte Regionalkonferenz zur Erleichterung des Handels und Förderung des Kaukasus-Transitkorridors (CTC)
  • CIT/IRU-Konferenz “Multimodalität: Das gesetzliche, politische und praktische Umfeld”
  • Einheitsfrachtbrief CIM/SMGS: Neue CIT/OSShD-Infobroschüre für die Kundschaft
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
  • Stellenausschreibungen beim CIT
+

CIT-Info 4/2012

CIT-Info 4/2012 (PDF)

  • Die OTIF hat einen neuen Generalsekretär
  • CER/CIT-Bericht über den Umsetzungsstand der Verordnung über die Rechte der Fahrgäste
  • CIT an der XXI Plenartagung des Koordinationsrates für Transsibirische Verkehre
  • 22. Tagung der CIV-Arbeitsgruppe
  • Was versteckt sich hinter der Abkürzung TAP-TSI?
  • Erfolgreiche Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
  • Rechts- und Expertengruppe CIM/SMGS berät Fortent­wicklung des CIT/OSShD- Projekts
  • Aktueller Stand des Projekts „CIM – Elektronischer Frachtbrief“
  • Stärkung der Beziehungen zwischen den Reklamationsdiensten Güterverkehr
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself

+

CIT-Info 6/2011

CIT-Info 6/2011 (PDF)

  • Stabübergabe in der Leitung des CIT
  • Georgien wird Mitglied der OTIF
  • Regulationskonferenz SBB 2011
  • Neuer PRR-Fall vor dem EuGH
  • Revision der GCC-CIV/PRR
  • Neues Handbuch Personenverkehr
  • Vergleich zwischen COTIF/CIV und SMPS
  • Weiterentwicklung der Produkte Güterverkehr des CIT
  • Neuer Rechtsrahmen für den elektronischen Frachtbrief CIM
  • Eurasischer Eisenbahnverkehr: Rechtliche Interopera­bilität ist gefragt und der Wille zur Zusammenarbeit vor­handen
  • Gefährliche Entwicklung der Rechtsprechung
  • Rechtsanwendung
  • Generalversammlung 2011
  • Berner Tage
+

CIT-Info 3/2011

CIT-Info 3/2011 (PDF)

  • Das Weissbuch der Kommission, die Arbeiten des CIT im Verkehr CIM/SMGS und Multimodalität: eine Standortbestimmung
  • Neustart auf dem Weg zum Internationalen Register für Sicherheitsrechte an rollendem Eisenbahnmaterial
  • Marokko ratifiziert COTIF
  • Die EU tritt der OTIF bei
  • Rechtliche Interoperabilität nun auch im Personenverkehr
  • Erste Phase der Umsetzung der TAP-TSI-Verordnung
  • PRR: Bildung einer Expertengruppe
  • PRR: Erste Rechtssache vor dem Europäischen Gerichtshof
  • AIV: Buchhaltungsregeln
  • Internationaler Tarifdatenaustausch im Fokus
  • Konferenz der Reklamationsdienste Güterverkehr 2011: Ziele erreicht
  • Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS
  • Engere Zusammenarbeit mit dem Koordinationsrat für Transsiberische Beförderungen
  • Beginn der Arbeiten an den ABB EurAsia
  • Begutachtung der EGTC durch die Europäische Kommission
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 1/2011

CIT-Info 1/2011 (PDF)

  • Die Sicht des neuen Präsidenten des CIT
  • Antrag Armeniens auf Beitritt zum COTIF
  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeitsverträge
  • Breitspur bis Wien ist technisch und rechtlich machbar
  • Vergleich der Fahrgastrechte Schiene/Luft/See
  • Ticketing - Künftiges Weissbuch
  • Ticketing - noch lange nicht ohne Papier
  • Richtlinie über Rechte der Verbraucher
  • Grundsteine für ein interkontinentales Eisenbahntransportrecht
  • Wichtige Impulse der Kasachischen Bahnen im Projekt "Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS"
  • Tagung des Ausschusses CIM des CIT
  • Die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Nutzung der Infrastruktur auf der Zielgeraden
  • Vorbehalte CUI
  • Studie der EU-Kommission zur Haftung zwischen Infrastrukturbetreiber und Beförderer
  • Recht und Praxis: Beförderungshindernisse und Reklamationen der Reisenden
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 5/2010

CIT-Info 5/2010 (PDF)

  • Beitritt Jordaniens zur OTIF
  • Neuerungen im RID 2011
  • EU eröffnet europäisches E-Justiz-Portal
  • Beginn der Revisionsarbeiten am AIV
  • Through ticketing: neues EU-Thema
  • CCST: Ein neues internationales Fahrausweisformat
  • Erkennen von gefälschten Beförderungsausweisen!
  • Russland wünscht Rechtsharmonisierung
  • Einheitsfrachtbrief CIM/SMGS: Vom Atlantik bis zum Pazifik, auf dem Landweg und zur See
  • CUI: Rückkehr zur Rechtseinheit und Rechtssicherheit
  • CIT-Itself: Der Vorstand bereitet die Generalversammlung 2010 vor
+

CIT-Info 3/2010

CIT-Info 3/2010 (PDF)

  • Eurasischer Schienenverkehr von Wien bis Wladiwostok
  • Eine Standortbestimmung nach 5 Monaten PRR
  • Vulkan-Aschewolke und Fluggastrechte
  • Aktive Zusammenarbeit zwischen Reklamationsdiensten
  • Das CIT am Puls der Entwicklungen in der SPECA-Region
  • Der Eisenbahnweg zum Einheitsrecht: CIM/SMGS Sitzungen in Vilnius
  • Inkrafttreten der revidierten ER CUI am 1. Dezember 2010
  • Rechtsanwendung: Zahlungsvermerke im CIM-Frachtbrief
  • CIT-Itself: Verbindlichkeit von CIT-Beschlüssen
  • Beitritt von NTV
  • Kommende Veranstaltungen
+

CIT-Info 1/2010

CIT-Info 1/2010 (PDF)

  • Berner Tage 2010
  • Allgemeiner Teil
  • Teil Personenverkehr
  • Teil Güterverkehr
  • Russland ist dem COTIF beigetreten
  • Neues AIV seit 3.12.2009 gültig
  • Ausnahmegenehmigungen von der PRR
  • Haftung EVU-IB: Konsultation der Stakeholder
  • Recht und Praxis: internationale Busdienste
  • CIT-Itself: neue Mitglieder
  • Kommende Veranstaltungen
+

CIT-Info 7/2009

CIT-Info 7/2009 (PDF)

  • Russland tritt dem COTIF bei
  • Generalversammlung der OTIF
  • Gerichtliche Zuständigkeit bei der Annulierung von Flügen
  • Haftung für die gesamte Reise: Antwort der Europäischen Kommission
  • Fahrgastrechte: Enspurt bei den Unternehmen
  • Testzug Islamabad-Istanbul
  • Letzte Entwicklungen im Projekt "Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS"
  • Infrastrukturnutzung: aktuelle Themen
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
  • Berner Tage
+

CIT-Info 5/2009

CIT-Info 5/2009 (PDF)

  • Arbeitsgruppe TCV auf neuen Wegen
  • CER: Umfrage zur Umsetzung der PRR
  • Neuer AIV-Entwurf
  • Schreiben an alle Direktoren des Personenverkehrs
  • Konferenz der Kundendienste Güterverkehr
  • Unter die Lupe genommen: Arbeitsergebnisse der Gruppen und Projekte des Forums Güterverkehr der UIC
  • Gemeinsame Tagung Zollbehörden/Eisenbahnen
  • OTIF/ECO Workshop zur Eisenbahngüterbeförderung zwischen Europa und Asie
  • Rechtsauskünfte
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 3/2009

CIT-Info 3/2009 (PDF)

  • Berner Tage: AGB der Eisenbahnen in Theorie und Praxis
  • Berner Tage: Güterverkehr
  • Transportpolitik 2010-2050
  • Arbeitsgruppe CIV
  • Tagungen der Studiengruppe Preis sowie Distribution und Systeme
  • Jahreskonferenz der European Passenger Federation (EPF)
  • 50. Konferenz der COLPOFER - Berlin 2./3. April 2009
  • Jahrestagung Ausschuss CIM
  • CIM/SMGS Frachtbrief auch in den Korridoren V und IX operativ
  • Umfassende Grenzerleichterungen bilden für die Zollbehörden Kasachstans ein Hauptthema
  • Die UNECE wendet sich verstärkt der Intermodalität auf globaler Ebene zu
    Seminare
+

CIT-Info 1/2009

CIT-Info 1/2009 (PDF)

  • Verkehrspolitische Prioritäten der EU für das Jahr 2009
  • Die EU wünscht mehr Konsumentenschutz
  • Neue Passagierrechte im Bus- und Schiffsverkehr
  • Rechte der Fluggäste - Annulierung von Flügen infolge technischer Probleme
  • CIT/OSShD-Workshop "Reklamationsbehandlung CIM/SMGS"
  • Ergebnisse der 11. Sitzung der Steuergruppe CIM/SMGS
  • OTIF Seminar in Baku
  • e-RailFreight - Kurzinfo
  • Neue Vorschläge der EU-Kommission zum Ausbau der internationalen Eisenbahnkorridore
  • Konferenz der Kundendienste Güterverkehr 2009
  • High level meeting zu den Eur GTC
+

CIT-Info 2/2017

CIT-Info 2/2017

  • Post auf der Schiene von China nach Westeuropa
  • Revisionsverfahren für das COTIF
  • Data Protection
  • Beschlüsse des 19. Ausschusses CIV
  • Aktuelles aus der Arbeitsgruppe CIM
  • Konferenz der Reklamationsdienste
  • Güterverkehr 2017
  • Revision der Einheitlichen Rechtsvorchriften CUI
  • Eintrag von Informationen mittels Codes im Frachtbrif CIM
  • CIT Itself
  • CIT-Kalendar
+

CIT-Info 3/2016

CIT-Info 3/2016

  • Neuigkeiten zur Anwendung des COTIF und seiner Anhänge
  • Hilfeleistung und Datenschutz – Hauptthemen an der jährlichen Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
  • Der EuGH entscheidet über die Frage des Abschlusses eines Beförderungsvertrags zwischen einem Fahrgast und
  • einem Schienenbeförderer
  • Auslegungsleitlinien zur Luft-PRR – ein Ausweg aus der Sackgasse?
  • Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS: Es folgt die Digitalisierung
  • CIT-Projekt „Postbeförderungen auf der Schiene“ mit UPU und CCTT
  • Anwendung des AIM durch den ausführenden Beförderer
  • Herbsttagung des CIT-Vorstandes
+

CIT-Info 5/2015

CIT-Info 5/2015

  • Der Beförderungsvertrag in der Rom IVerordnung
  • Generalversammlung der OTIF
  • CIT/UIC-Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
  • Der US Supreme Court behandelt den Rechtsfall ÖBB-Personenverkehr AG vs. Carol Sachs
  • CIT/OSShD-Projekt „Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS“
  • Postsendungen im CIM/SMGS-Verkehr zwischen China und Europa
  • Angaben gefährlicher Güter im Frachtbrief CIM/SMGS
  • Herbsttagung des CIT-Vorstandes in Basel am Sitz der Schweizerischen Rheinhäfen
+

CIT-Info 1/2015

CIT-Info 1/2015

  • Italien : Ratifikation COTIF 1999
  • EU-Kommission klärt die Bedingungen für den Zugang zur Eisenbahninfrastruktur
  • Schutz personenbezogener Daten von Reisenden
  • Neue CIT-Dokumente für die Beförderung gefährlicher Güter durch Reisende
  • Vergleichstabelle CMR – CIM – und neu SMGS
  • Internationale Eisenbahn-Konferenz in Prag
  • Aktuelles aus der Arbeitsgruppe CIM
  • Die Bahnorganisationen stellen der Europäischen Kommission die aktualisierten E-AGB-I vor
  • Wie werden die Lieferfristen im internationalen Güterverkehr berechnet?
+

CIT-Info 3/2014

CIT-Info 3/2014

  • Fahrgastrechte und Ticketing
  • Frankreich und Italien setzen ihre NEB ein
  • SIAFI 2014: Interaktives Seminar zu den internationalen Eisenbahnaktivitäten
  • Aktuelles über den elektronischen Frachtbrief CIM/SMGS
  • Transportrechtliche Interoperabilität für eurasischen Eisenbahngüterverkehr: ABB EurAsia
  • Das CIT verstärkt seine Zusammenarbeit mit dem Forum Train Europe (FTE)
  • Rechtsanwendung – Unfall und Verschulden des Reisenden
  • Vorstand 1/2014
  • Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
+

CIT-Info 5/2013

CIT-Info 5/2013 (PDF)

  • CIT/IRU-Konferenz zur Multimodalität: eine Standortbestimmung
  • Das CIT bereitet die Revision der COTIF vor
  • Ausnahmen von der PRR in Kroatien
  • Euro-Asia Economic Forum 2013
  • Urteil ÖBB: Haftung der Beförderer auch im Falle höherer Gewalt
  • Bericht der Europäischen Kommission zu den Fahrgastrechten im Eisen­bahnverkehr
  • Kleinformatiger Aztec-Code für auf Sicherheitspapier gedruckte Beförderungsausweise
  • Geballte Ladung für die Experten des Personenverkehrs
  • Konferenz der Reklamationsdienste Personenverkehr
  • Klare Unterscheidung der „Beförderer“ und des „Ausstellers“ auf Fahrscheinen
  • Aktuelles aus der letzten Sitzung der Rechts- und Expertengruppe CIM/SMGS
  • Die CIT-Expertengruppe „Multimodalität“ verabschiedet die AGB Eisenbahn-Seeverkehr
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 1/2013

CIT-Info 1/2013 (PDF)

  • UIC General- und Europaregionalversammlung
  • Unterzeichnung des Protokolls für die Zusammenarbeit CIT-CCTT in Paris
  • Rechtliche Spielräume und Grenzen des „Through Ticketings“
  • Aktuell aus der letzten Sitzung der Arbeitsgruppe CIV des CIT
  • Pflicht zur Hilfeleistung an Fluggästen auch im Fall von höherer Gewalt
  • Bericht über die Umsetzung der PRR
  • Rechtliche Interoperabilität CIV/SMPS ‒ auf der Suche nach Rechtssicherheit
  • Letzte Ergebnisse im CIT/OSShD Projekt „Transport­rechtliche Interoperabilität CIM/SMGS“
  • Laufende Umfrage der EU-Kommission zu e-Freight
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 2/2012

CIT-Info 2/2012 (PDF)

  • Berner Tage ‒ Allgemeines
  • Georgien wird 48. Mitgliedstaat der OTIF
  • IRU-Rechtssymposium: Kohabitation oder Gegenüber­stellung der verschiede­nen Rechtskreise?
  • Berner Tage ‒ Personenverkehr
  • Rechtliche Interoperabilität CIV/SMPS: wohin führt die Reise?
  • Bericht über die Eisenbahn-Fahrgastrechte
  • Berner Tage ‒ Güterverkehr
  • 15. Tagung des Ausschusses CIM des CIT: Vorhaben und beschlossene Neuerungen
  • CIM/SMGS-Frachtbrief: China beschleunigt die Gangart
  • CIT besucht das FIATA-Sekretariat anlässlich der Hauptsitztagung 2012
  • Berner Tage ‒ Infrastruktur
  • Stand Vorbehalte gegen die ER CUI
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 4/2011

CIT-Info4/2011 (PDF)

  • Beitritt der Europäischen Union zum Übereinkommen über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF)
  • Haftungssystem bei der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit
  • Die Europäische Union und die Nachbarregionen: Aktionsplan für eine enge Kooperation in Transportfragen
  • Rechte von Fluggästen
  • Ein AIV für den Ost-West-Verkehr
  • Information zu den Verspätungen
  • e-RailFreight – Europäische Bahnen realisieren einen wichtigen Schritt in die Zukunft
  • Europäische Eisenbahngüterkorridore: Visionen und Reglementierungen
  • Stand des Projekts „Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS“
  • AG CIM: aktueller Stand der Arbeiten
  • Zollunion Russland-Belarus-Kasachstan: vorteilhaft für die weitere Ausbreitung des Einheitsfrachtbriefs CIM/SMGS
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 2/2011

CIT-Info 2/2011 (PDF)

  • Schon bald Beitritt der Europäischen Union zum COTIF?
  • Armenien wird 47. Mitgliedstaat der OTIF
  • Weissbuch der EU - Relevanz für das CIT
  • Vergleich der Fahrgastrechte Schiene/Luft/See/Strasse (Fortsetzung)
  • Neues AIV ab dem 1. Januar 2012
  • Ticketing - die Grenze fallen
  • Neuerungen per 1. Juli 2011 in den Produkten Güterverkehr des CIT
  • Die DB AG befürwortet die UNECE-Initiative zur Rechtsvereinheitlichung
  • Multimodalität: Schwerpunkt der künftigen Tätigkeiten des CIT
  • CIT/OSShD-Seminar in Astana mit Beteiligung der Chinesischen Bahnen
  • Verschlüsse ... ein niemals "abgeschlossenes" Thema
  • Neuerscheinungen
  • EU-Studie zur Haftung zwischen Infrastrukturbetreiber und Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Allgemeine Vertragsbedingungen für die Nutzung der Infrastruktur (EGTC)
  • European Performance Regime
  • Rechtsanwendung
  • CIT-Itself: Vorstand 1/2011, Neues Mitglied
+

CIT-Info 6/2010

CIT-Info 6/2010 (PDF)

  • Recast des ersten Eisenbahnpakets
  • Brüsseler Projekt eines Europäischen Vertragsrechts
  • SBB Regulationskonferenz in Bern
  • Die UIRR feiert ihr vierzigjähriges Besten
  • Fahrgastrechte: die politische Aspekte
  • Workshop "Fahrgastrecht von A bis Z"
  • CIM/SMGS von Europa bis nach China
  • Güterverkehr: Weiterentwicklung der Produkte des CIT
  • RAILDATA feiert fünfzehnjähriges Bestehen
  • Die neue CUI
  • European GTC of Use of Infrastructure
  • Rechtsanwendung
  • Generalversammlung 2010 des CIT
  • Neue Mitglieder
  • Zum Rücktritt von Rainer Freise
+

CIT-Info 4/2010

CIT-Info 4/2010 (PDF)

  • China setzt im Verkehr nach Westen auf die Schiene
  • Montenegro: seit dem 1. Juli 2010 Mitglied der OTIF
  • Ausnahmegenehmigungen im Bereich Fahrgastrecht: Sachstand
  • Umfrage zum AIV
  • Kampagne der UE zum Thema Fahrgastrechte
  • Entwicklung eines vereinfachten Frachtbriefmusters?
  • Auch die OSZE fördert den interkontinentalen Schienengüterverkehr
  • Instandhaltungsmanagement von Gütewagen
  • Das EU-Parlament befürwortet die Rotterdam-Regeln
  • Incoterms® 2010
  • Der "Freise-Kommentar" ist da
  • European Performance Regime: Vertraulichkeit der Daten
  • Rechtsanwendung: Was gilt für eine beigestellte Lokomotive ohne Antrieb?
  • IDIT-Kolloquium Fahrgastrechte & Mobilität
+

CIT-Info 2/2010

CIT-Info 2/2010 (PDF)

  • Berner Tage 2010: Fallstudie
  • Verspätungen im Personenverkehr: Möglichkeit, sich von der Haftung zu befreien
  • Mehr Harmonisierung im Vertragsrecht
  • Ausschuss CIM: Neuerungen in den Produkten Güterverkehr
  • Die Rotterdam-Regeln: Konsequenzen für Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Die Bahn als Bindeglied zwischen Binnenländern
  • Neue CIM/SMGS-Verbindung zwischen Frankreich und Russland
  • Recht und Praxis: Berührungspunkte zwischen Richtlinie 2008/118/EG und CIM
  • CIT-Itself: Beitritt der RZD und Mutationen bei den Mitgliedern
  • Kommende Veranstaltung
+

CIT-Info 8/2009

CIT-Info 8/2009 (PDF)

  • Bessere Rechtssetzung in der EU
  • Inkrafttreten der PRR
  • XVIII Plenarsession des Koordinationsrates für die Transsibirischen Beförderungen
  • UNECE und BSEC unterstützen die Vorhaben auf den eurasischen Korridoren und dem Schwarzen Meer
  • UIC/RZD Seminar "Benutzung von Güterwagen im internationalen Eisenbahnverkehr"
  • Das Forum Güterverkehr der UIC erstellt seinen Tätigkeitsplan für 2010
  • Arbeitsgruppe CIM
  • Inkrafttreten der neuen CUI wahrscheinlich am 1. Dezember 2010
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 6/2009

CIT-Info 6/2009 (PDF)

  • Revision der CUI
  • Das gesamtasiatische Eisenbahnnetzübereinkommen tritt in Kraft
  • Neue Fahrgäste - Workshop vom 30. Juni 2009
  • Ost-West-Tarif
  • Einheitsfrachtbrief CIM/SMGS vom Atlantik bis zum Ural: aktueller Stand der Arbeiten
  • CIT/OSCE/UNECE Seminar über Grenzerleichterungen und Zusammenarbeit der Bahnen Zentralasiens in Turkmenistan
  • e-RailFreight - Treffen der Projektleiter
  • Frühjahrstagung der Arbeitsgruppe CIM
  • Rechtsanwendung
+

CIT-Info 4/2009

CIT-Info 4/2009 (PDF)

  • 63. Tagung der Wirtschaftskommission für Europa im Zeichen der Weltwirtschaftskrise
  • Wettbewerbswidriges Verhalten: baldige Stärkung der Rechte von Opfern?
  • Tagung mit den Fahrgastverbänden
  • Bericht über das Forum Personenverkehr der UIC (28. April 2009, Paris)
  • Der Meilenstein "GCC-CIV/PRR" ist gesetzt!
  • Umwälzende Neuerungen im Eisenbahnhaftpflichtrecht
  • e-RailFreight - Ein weiteres wichtiges Etappenziel ist erreicht
  • Aktueller Stand der Arbeiten im CIT/OSShD-Projekt "Transportrechtliche Interoperabilität CIM/SMGS"
  • Zentralasien als Schlüsselregion im eurasichen Schienengüterverkehr
  • Erfolgsparameter für den Eisenbahngüterverkehr zwischen Asien und Europa (Prag-Konferenz)
  • CIT-Itself
+

CIT-Info 2/2009

CIT-Info 2/2009 (PDF)

  • Berner Tage: Allgemeiner Teil
  • Berner Tage: Personenverkehr
  • UNCITRAL-Übereinkommen: die neuen "Rotterdamer Regeln"
  • Handel und Transport in der globalisierten Weltwirtschaft
  • CER Passenger Working Group
  • Einheitsfrachtbrief CIM/SMGS: Ende 2008 startet auch der VW-Verkehr aus Velka Ida nach Kaluga 1
  • Neues aus dem Projekt e-RailFreight
  • eFreight-Konferenz der GD TREN
  • Der Begriff des Wagenhalters aus dem COTIF ist nun auch im Europarecht verankert
  • Rechtsauskünfte
  • CIT-Itself
  • Konferenz der Kundendienste Güterverkehr
+

CIT-Info "Sondernummer COTIF 1999"

Sondernummer/Mai 2006 (pdf)

  • Editorial
  • Das neue Grundübereinkommen
  • Die Neuerungen im Personenverkehr
  • Die Neuerungen im Güterverkehr
  • Die Neuerungen im Wagenrecht
  • Infrastrukturnutzung
  • Praktische Fragen der Einführung
+