Wagenverwendung

Auf dieser Seite finden Sie die für den Vertrag über die Verwendung von Wagen geltenden Rechtstexte sowie die zur Vereinfachung der Umsetzung dieser Texte auf Unternehmensebene ausgearbeiteten Produkte des CIT.

Gesetzgebung - CUV

Die Einheitlichen Rechtsvorschriften CUV finden Anwendung, wenn ein Eisenbahnunternehmen Wagen verwendet, die ihm nicht gehören, und es mit dem Halter dieser Wagen einen Vertrag über deren Verwendung abschliesst. Die ER CUV beschränken sich auf die Regelung der Kernpunkte des Vertrags und lassen eine grosse Vertragsfreiheit.

open
close

Vertragliche Grundlagen - AVV

Beim Allgemeinen Vertrag über die Verwendung von Güterwagen (AVV) handelt es sich um einen multilateralen Vertrag. Er definiert die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien (Wagenhalter und verwendende Eisenbahnverkehrs- unternehmen) bei der Nutzung von Wagen als Beförderungsmittel.

AVV-Büro

Aufgabe des AVV-Büros ist die Verwaltung des Allgemeinen Vertrags für die Verwendung von Güterwagen (AVV). Der Sitz des AVV-Büros befindet sich in Brüssel.
http://www.gcubureau.org/

open
close

Handbuch CUV-Wagenbrief (GLW-CUV)

Das durch das CIT herausgegebene Handbuch CUV-Wagenbrief (GLW-CUV) gilt für die (gemäss Artikel 14 AVV) mit einem Wagenbrief erfolgende Beförderung leerer Wagen. Es enthält sämtliche Modalitäten zur Anwendung des Wagenbriefs und der anderen Dokumente für die Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

open
close

Handbuch Wagenverkehr des CIT (GTW-CIT)

Das Handbuch Wagenverkehr des CIT (GTW-CIT) bezweckt hauptsächlich, die Behandlung des Wagenbriefs und der anderen Dokumente für die Beförderung von leeren Wagen, insbesondere im Fall von ausserordentlichen Vorkommnissen (nachträgliche Verfügungen, Beförderungshindernisse, Übergabehindernisse, Verkehrsbeschränkungen usw.), in der Beziehung zwischen den verwendenden Eisenbahnverkehrsunternehmen einheitlich zu regeln.

open
close
6

Dateien

01

Gültige Versionen

GTW-CIT
2017-01-01

Handbuch Wagenverkehr des CIT (GTW-CIT)

Einheitliche Bestimmungen für die Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Unternehmen, die das GTW-CIT anwenden

Gültig ab 1. Januar 2017

96 Seiten

Anlage 1a: Checkliste für den Vertrag über den elektronischen Austausch von Daten des Wagenbriefs (Checkliste EDI-Vertrag
Anlage 1b: Funktionelle und rechtliche Anforderungen für den elektronischen Wagenbrief
Anlage 2a: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 2b: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs Kombinierter Verkehr mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 3: Kontroll-Etikette
Anlage 4: Erläuterungen zur Verwendung der Frankaturrechnung
Anlagen 5-13: Vorbehalten
Anlage 14: Wagenzettel - Formular CIT 14
Anlagen 15-16: Vorbehalten
Anlage 17: Behandlung des Wagenbriefs und der Begleitpapiere bei Änderung der Beförderung und
bei Beförderungs- oder Übergabehindernissen
Anlage 18: Begleitschein - Formular CIT 18
Anlagen 19-21: Vorbehalten
Anlage 22: Änderungsanzeige - Formular CIT 22
Anlage 23: Wagenliste - Verwendung bei ausgesetzten Wagen
Anlage 24: Vorbehalten
Anlage 25: Mitteilung von Verkehrsbeschränkungen

Verfügbare Downloads:

Handbuch Wagenverkehr des CIT (GTW-CIT)

Einheitliche Bestimmungen für die Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Unternehmen, die das GTW-CIT anwenden

Gültig ab 1. Januar 2017

96 Seiten

Anlage 1a: Checkliste für den Vertrag über den elektronischen Austausch von Daten des Wagenbriefs (Checkliste EDI-Vertrag
Anlage 1b: Funktionelle und rechtliche Anforderungen für den elektronischen Wagenbrief
Anlage 2a: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 2b: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs Kombinierter Verkehr mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 3: Kontroll-Etikette
Anlage 4: Erläuterungen zur Verwendung der Frankaturrechnung
Anlagen 5-13: Vorbehalten
Anlage 14: Wagenzettel - Formular CIT 14
Anlagen 15-16: Vorbehalten
Anlage 17: Behandlung des Wagenbriefs und der Begleitpapiere bei Änderung der Beförderung und
bei Beförderungs- oder Übergabehindernissen
Anlage 18: Begleitschein - Formular CIT 18
Anlagen 19-21: Vorbehalten
Anlage 22: Änderungsanzeige - Formular CIT 22
Anlage 23: Wagenliste - Verwendung bei ausgesetzten Wagen
Anlage 24: Vorbehalten
Anlage 25: Mitteilung von Verkehrsbeschränkungen

GLW-CUV
2017-01-01

Handbuch CUV-Wagenbrief (GLW-CUV)

Anwendungsbestimmungen des Wagenbriefes CUV und andere Dokumente im Zusammenhang mit der Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Für Sendungen, die in der Beziehung Halter – verwendendes EVU dem AVV unterstellt sind.

Gültig ab 1. Januar 2017

85 Seiten

Anlage 1: Funktionelle und rechtliche Anforderungen für den elektronischen Wagenbrief
Anlage 2: Erläuterungen zum Inhalt des Wagenbriefes
Anlage 3: Verzeichnis der Kosten
Anlage 4: CUV-Wagenbrief – Regelungen und Empfehlungen
Anlage 4a: Muster CUV-Wagenbrief
Anlage 4b: Muster CUV-Wagenbrief Kombinierter Verkehr
Anlage 5: Erläuterungen zum Inhalt der Wagenliste
Anlage 6: Frankaturrechnung
Anlage 7: Nachträgliche Verfügung - Formular CIT 7
Anlage 8: Benachrichtigung über ein Beförderungshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 8
Anlage 9: Benachrichtigung über ein Übergangshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 9
Anlage 10: Währungsbezeichnungen und Codes

Verfügbare Downloads:

Handbuch CUV-Wagenbrief (GLW-CUV)

Anwendungsbestimmungen des Wagenbriefes CUV und andere Dokumente im Zusammenhang mit der Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Für Sendungen, die in der Beziehung Halter – verwendendes EVU dem AVV unterstellt sind.

Gültig ab 1. Januar 2017

85 Seiten

Anlage 1: Funktionelle und rechtliche Anforderungen für den elektronischen Wagenbrief
Anlage 2: Erläuterungen zum Inhalt des Wagenbriefes
Anlage 3: Verzeichnis der Kosten
Anlage 4: CUV-Wagenbrief – Regelungen und Empfehlungen
Anlage 4a: Muster CUV-Wagenbrief
Anlage 4b: Muster CUV-Wagenbrief Kombinierter Verkehr
Anlage 5: Erläuterungen zum Inhalt der Wagenliste
Anlage 6: Frankaturrechnung
Anlage 7: Nachträgliche Verfügung - Formular CIT 7
Anlage 8: Benachrichtigung über ein Beförderungshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 8
Anlage 9: Benachrichtigung über ein Übergangshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 9
Anlage 10: Währungsbezeichnungen und Codes

Amendments 13 GLW-CUV
2016-01-01

Nachtrag 13 zur GLW-CUV

Dokument mit jenen Seiten der GLW-CUV, welches den Nachtrag Nr. 12 ersetzt.

8 Seiten

Verfügbare Downloads:

Nachtrag 13 zur GLW-CUV

Dokument mit jenen Seiten der GLW-CUV, welches den Nachtrag Nr. 12 ersetzt.

8 Seiten

CUV
2006-07-01

Einheitliche Rechtsvorschriften für den Vertrag über die Verwendung von Wagen im internationalen Eisenbahnverkehr (CUV) – Anhang D zum COTIF

Dreisprachiger Wortlaut der Einheitlichen Rechtsvorschriften CUV.

Gültig ab 1. Juli 2006

8 Seiten

Verfügbare Downloads:

Einheitliche Rechtsvorschriften für den Vertrag über die Verwendung von Wagen im internationalen Eisenbahnverkehr (CUV) – Anhang D zum COTIF

Dreisprachiger Wortlaut der Einheitlichen Rechtsvorschriften CUV.

Gültig ab 1. Juli 2006

8 Seiten

02

Vorgängerversionen

Hinweis: ältere Versionen können beim Generalsekretariat des CIT bezogen werden.

GLW-CUV
2016-01-01

Handbuch CUV-Wagenbrief (GLW-CUV)

Anwendungsbestimmungen des Wagenbriefes CUV und andere Dokumente im Zusammenhang mit der Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Für Sendungen, die in der Beziehung Halter – verwendendes EVU dem AVV unterstellt sind.

Gültig ab 1. Juli 2006 / Stand 1. Januar 2016

78 Seiten

Anlage 1: Erläuterungen zum Inhalt des Wagenbriefes
Anlage 2: Verzeichnis der Kosten
Anlage 3a: CUV-Wagenbrief
Anlage 3b: CUV-Wagenbrief Kombinierter Verkehr (Muster)
Anlage 4: Frankaturrechnung
Anlage 5: Erläuterungen zum Inhalt der Wagenliste
Anlage 6: Vorbehalten
Anlage 7: Nachträgliche Verfügung - Formular CIT 7
Anlage 8: Benachrichtigung über ein Beförderungshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 8
Anlage 9: Benachrichtigung über ein Übergangshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 9

Verfügbare Downloads:

Handbuch CUV-Wagenbrief (GLW-CUV)

Anwendungsbestimmungen des Wagenbriefes CUV und andere Dokumente im Zusammenhang mit der Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Für Sendungen, die in der Beziehung Halter – verwendendes EVU dem AVV unterstellt sind.

Gültig ab 1. Juli 2006 / Stand 1. Januar 2016

78 Seiten

Anlage 1: Erläuterungen zum Inhalt des Wagenbriefes
Anlage 2: Verzeichnis der Kosten
Anlage 3a: CUV-Wagenbrief
Anlage 3b: CUV-Wagenbrief Kombinierter Verkehr (Muster)
Anlage 4: Frankaturrechnung
Anlage 5: Erläuterungen zum Inhalt der Wagenliste
Anlage 6: Vorbehalten
Anlage 7: Nachträgliche Verfügung - Formular CIT 7
Anlage 8: Benachrichtigung über ein Beförderungshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 8
Anlage 9: Benachrichtigung über ein Übergangshindernis - Anweisung des Absenders - Formular CIT 9

GTW-CIT
2014-07-01

Handbuch Wagenverkehr des CIT (GTW-CIT)

Einheitliche Bestimmungen für die Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Unternehmen, die das GTW-CIT anwenden

Gültig ab 1. Mai 2013 / Stand 1. Juli 2014

98 Seiten

Anlage 1a: Checkliste für den Vertrag über den elektronischen Austausch von Daten des Wagenbriefs (Checkliste EDI-Vertrag
Anlage 1b: Funktionelle und rechtliche Anforderungen für den elektronischen Wagenbrief
Anlage 2a: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 2b: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs Kombinierter Verkehr mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 3: Kontroll-Etikette
Anlage 4: Erläuterungen zur Verwendung der Frankaturrechnung
Anlagen 5-13: Vorbehalten
Anlage 14: Wagenzettel - Formular CIT 14
Anlagen 15-16: Vorbehalten
Anlage 17: Behandlung des Wagenbriefs und der Begleitpapiere bei Änderung der Beförderung und
bei Beförderungs- oder Übergabehindernissen
Anlage 18: Begleitschein - Formular CIT 18
Anlagen 19-21: Vorbehalten
Anlage 22: Änderungsanzeige - Formular CIT 22
Anlage 23: Wagenliste - Verwendung bei ausgesetzten Wagen
Anlage 24: Vorbehalten
Anlage 25: Mitteilung von Verkehrsbeschränkungen

Verfügbare Downloads:

Handbuch Wagenverkehr des CIT (GTW-CIT)

Einheitliche Bestimmungen für die Beförderung von leeren Wagen als Beförderungsmittel.

Unternehmen, die das GTW-CIT anwenden

Gültig ab 1. Mai 2013 / Stand 1. Juli 2014

98 Seiten

Anlage 1a: Checkliste für den Vertrag über den elektronischen Austausch von Daten des Wagenbriefs (Checkliste EDI-Vertrag
Anlage 1b: Funktionelle und rechtliche Anforderungen für den elektronischen Wagenbrief
Anlage 2a: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 2b: Blatt 2a eines CUV-Wagenbriefs Kombinierter Verkehr mit einem Zusatzblatt für Transitstrecke (Muster)
Anlage 3: Kontroll-Etikette
Anlage 4: Erläuterungen zur Verwendung der Frankaturrechnung
Anlagen 5-13: Vorbehalten
Anlage 14: Wagenzettel - Formular CIT 14
Anlagen 15-16: Vorbehalten
Anlage 17: Behandlung des Wagenbriefs und der Begleitpapiere bei Änderung der Beförderung und
bei Beförderungs- oder Übergabehindernissen
Anlage 18: Begleitschein - Formular CIT 18
Anlagen 19-21: Vorbehalten
Anlage 22: Änderungsanzeige - Formular CIT 22
Anlage 23: Wagenliste - Verwendung bei ausgesetzten Wagen
Anlage 24: Vorbehalten
Anlage 25: Mitteilung von Verkehrsbeschränkungen